Behandlung in Analgosedierung

Kleine Patienten, die schon mal schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt gemacht haben oder besonders große Angst haben, können mit einem speziellen Saft beruhigt werden.
Das Kind ist während der Behandlung schläfrig und kann sich anschließend an eventuelle unangenehme Erlebnisse nicht mehr erinnern. Die Wirkung klingt nach etwa zwei Stunden völlig ab.

Intubationsnarkose

Die sogenannte Vollnarkose ist besonders für umfangreiche Gebisssanierungen bei Kindern oder geistig behinderten Patienten sinnvoll.
Größere operative Eingriffe können aber auch bei Erwachsenen mit ausgeprägter Zahnarztphobie in Intubationsnarkose durchgeführt werden.

Wir haben die Möglichkeit in unseren Räumen in Freudenberg Narkosen durchzuführen. Erfahrene Anästhesieteams betreuen Sie hierbei, damit Sie sich bei uns rundum wohlfühlen.

 

Narkose